KMS zu Besuch bei den Medizinern

Nein, wir waren weder krank noch auf einer Studentenpartie eingeladen – und dennoch zog es uns am 20.11.2019 zu den Medizinern. Genauer gesagt: Auf die MEDICA in Düsseldorf. Sie ist die international größte Medizin-Messe und für uns ein absoluter Pflichttermin im Kalender.

Nicht nur lokal, sondern auch thematisch liegt uns die Medizin-Branche nahe und so besuchten wir einige Kunden aus dem nahegelegenen Weltzentrum der Medizintechnik in Tuttlingen direkt auf der Messe. Aber nicht nur das Vergnügen und die Betreuung der uns bekannten Unternehmen stand auf dem Programm. Unter dem Motto: „Augen und Ohren offenhalten“ und dabei möglichst gut und professionell auszusehen taten wir genau das, registrierten gleichfalls tolle sowie ausbaufähige Marktauftritte und führten jede Menge interessante Gespräche. Selbstverständlich brachten uns die neuesten Entwicklungen der Branche aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.

Ein Messebesuch ist, ganz klar, eine ganz schön anstrengende Sache. Aber: Es lohnt sich. Denn gleichfalls inspiriert wie optimistisch, ob der vielen Namen und Gesichter im Gepäck für mögliche neue Projekte traten wir mit wunden Füßen die Heimreise an mit der klaren Zielsetzung, uns diesen spannenden Tag beim nächsten Mal nicht entgehen zu lassen.

Wer? Wie? Was?

Kontaktieren Sie uns wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie haben Fragen, möchten mehr wissen oder KMS persönlich kennenlernen? Dann kontaktieren Sie uns einfach.

KMS GmbH & Co. KG | Zeppelinstraße 1 | 78588 Denkingen
Telefon: 07424 9840-0 | Fax: 07424 9840-98 | E-Mail: info@kms-wirkt.de