Hi
rs
ch

Ein Fest für alle, die Bier lieben

Die Privatbrauerei Hirsch gibt es schon seit 1782, sie ist im Südwesten Deutschlands beheimatet, bis heute in Familienbesitz und setzt auf Tradition und Handwerk ebenso wie auf modernste Anlagen und Methoden in der Produktion.

Durch feste Grundsätze entstehen ausgezeichnete Biere, die weit über die Region hinaus genossen werden. In enger Zusammenarbeit mit der Hirsch Hausagentur entstand dieses Roadmovie der etwas anderen Art.

Qualität, Vielfalt und Frische

Auf jeder Ebene der Produktion, vom Rohstoff bis zur Abfüllung sind dies die Hauptkriterien für Biere der Hirschbrauerei. Das wollte das Unternehmen zeigen. Idee und Drehbuch kamen hier vom Kunden, KMS übernahm die Produktion und setzte die komplette Geschichte als Road-Movie mit viel Liebe zum Detail stimmungsvoll und schmackhaft in Szene. Sodass dem Betrachter der richtige Eindruck vermittelt wird: Jedes Bier der Hirsch-Brauerei ist ein Genuss, in jedem ihrer Biere steckt ein Fest.

 

Making Of

On the Road again

Ein Roadmovie spielt – wie der Name schon sagt – an vielen Orten. Dafür ist nicht nur eine gleichbleibend hohe Aufnahmequalität, sondern auch eine absolut professionelle Planung notwendig. So wurden etliche Drehtage in das Projekt und die Story investiert